Sammelwerke

10659218 993041010712515 1457867475041810229 n

Cover: Annegret Soltau. ARTMAPP Magazin 2014/2015

Róisin McQueirns. Radical Feminism, Richard Saltoun Gallery, London UK 2017

Lisa Felicitas Mattheis. Annegret Soltau: generativ – mit Tochter, Mutter und Großmutter doppelt, 79 in Silberglanz. Von der Kunst des Alters.Sandstein Verlag, Dresden 2017

Gabriele Schor. FEMINISTISCHE AVANTGARDE. Kunst der 1970er-Jahre aus der Sammlung Verbund, Wien. Erweiterte Ausgabe. Prestel-Verlag, München 2016

Chiara Manzoni/Annegret Soltau. RedMilk Magazine, December 1, Mailand 2016

Antje Schrupp/Annegret Soltau. Im Mittelpunkt der menschliche Körper. Evangelisches Frankfurt, September 2016

Anne Eßer. Geschlechter-Repräsentation im Kunstunterricht. Kopaed, München 2016

Johannes Lothar Schröder. Geschwindigkeit – Generationen – Vatersuche – Matriarchat. Owl Performance Art, Hamburg 2016

Michael Klant/Josef Walch. Grundkurs KUNST. Schroedel Verlag, Braunschweig 2016

Laura Leuzzi. EWVA European Women’s Video Art, UK 2016

Ute Gahlings. Phänomenenologie der weiblichen Leiberfahrungen. Umschlagmotiv: Annegret Soltau, Verlag Karl Alber, Freiburg/München 2016

Roland Held (Interview). Annegret Soltau: In die Tiefe des Materials und der Psyche gehen. ARTMAPP Kunstmagazin, März/Juni 2016

Kristin Prim (Hrsg.). The Mysticism of the Female. A23 Vol. 1, New York 2015

Hartmut Böhme/Bernd Kordaß/Beate Slominski (Hrsg.). Das Dentale – Faszination des oralen Systems in Wissenschaft und Kultur. Quintessenz Verlag, Berlin 2015

Dieter Herrmann (DeePee). INFRArot, Heft 13/2015

Stella Rollig/Elisabeth Nowak-Thaller. Rabenmütter. Zwischen Kraft und Krise: Mütterbilder von 1900 bis heute. Verlag für Moderne Kunst, Wien 2015

Natalie Lettner. Bild des Bösen? Teufel, Schlange und Monster in der zeitgenössischen Kunst. Transcript Verlag, Bielefeld 2015

Andreas Broeckmann/Yuk Hui (Hrsg.). 30 Years after LES IMMATÉRIAUX. Meson Press, Leuphana Universität, Lüneburg 2015

an.schläge. Cover. Das Feministische Magazin IV, Wien 2015

Sabine Kampmann/Miriam Haller/Thomas Küpper (Hrsg.). Altern. Querformat, Transcript Verlag, Bielefeld 2015

Maria Mercromina. Cuando el cuerpo se rehace a base de puntadas. Gonzoo Magazin, Jun 12, Spain 2015

Isabel Killoran. Mutations and Mutilations. Daily METAL Magazine, April 27, Barcelona, Spain 2015.

Heather Hanna. Women Framing Hair: Serial Strategies in Contemporary Art. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle upon Tyne, UK 2015

Gabriele Schor. FEMINISTISCHE AVANTGARDE. Kunst der 1970er-Jahre aus der Sammlung Verbund, Wien. Prestel-Verlag, München 2015

Klaus D. Pohl. Körper- und Lebensleidenschaft. Portrait und Cover. ARTMAPP Magazin, NOV 2014 – FEB 2015

Ute Karen Seggelke. Gelassen und ein bisschen weiser. Lebensansichten starker Frauen. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2014

Barbara Lutz-Sterzenbach / Maria Peters /Frank Schulz (Hrsg.) BILD UND BILDUNG. Praxis, Reflexion, Wissen im Kontext von Kunst und Medien, kopaed, München 2014

Giulia Pergola. ANNEGRET SOLTAU. MATERNITÀ COME RINASCITA DI SE STESSI. Il Muro Mag., Italien 2014

Gabriele Schor. WOMAN. Bozarbooks, Brüssel, Belgien 2014

Verena Borgmann / Frank Laukötter.( Hrsg.) SIE.SELBST.NACKT. Paula Modersohn-Becker und andere Künstlerinnen im Selbstakt. Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2013

Elke Engelhardt. Von Fäden und Löchern im Netz. FixPoetry Feuilleton, Hamburg 2013

Haleh Heydari Asil. IDENTITY. Haleh Gallery, Spring/Summer 2013

Johannes Lothar Schröder. Parzelliert und gestickt. Owl Performance Art. Hamburg 2013

Carolina Gestri. Interview: Annegret Soltau. REYKJAVIK BOULEVARD. Reykjavik, Island 2013

Heather Hanna. Annegret Soltau: Binding, Stitching, and the Haptic Thread. EYEMAZING, Amsterdam NL, Winter issue 2012/2013

Franziska Nori / Barbara Dawson. (Hrsg.) Francis Bacon e la condizione esistenziale nell´arte contemporanea. Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2012

Giorgio Bonomi. Il corpo solitario. L’autoscatto nella fotografia contemporanea. Rubbettino Editore, 2012

Heather Hanna. A Visual Essay: Interventions and Manipulations in the Maternal.
MaMSIE-Online Journal, University of London, UK 2012

Mona Körte. Gesicht im Porträt / Porträt ohne Gesicht. Gesichts(aus)schnitte. Teile vom Ganzen. Kunstforum international, Bd. 216, Juli-August 2012

Heather Hanna. Women Framing Hair: Serial Strategies in Contemporary Art. Dissertation, PhD Open University, Milton Keynes, UK 2011

Andrea Esswein. Zwischen Existenz und Exzellenz, Die Neue Sachlichkeit. 2011

Didine van der Platenvlotbrug. Körper.Geschlecht.Identität. Von, über und mit Annegret Soltau. Hugs and Kisses, Hamburg Nr. 7/2011

Leon P. Weiss. Verhüllungszwang beim Hessischen Rundfunk, Achgut.tv, online-magazin, 7. Juni 2011

Brigitta Amalia Gonser. Annegret Soltau erhält den Marielies Hess-Kunstpreis, FeuilletonFrankfurt, online-magazin, 27. Mai 2011

Ralf Hanselle. Identität im Fadenkreuz. Die Fotovernähungen der Künstlerin Annegret Soltau. Junge_Kunst #85, Nr. 04/2010

Jutta von Zitzewitz. Diese Nadel, dieser Stich, der da in einem ist….Die Künstlerin Annegret Soltau. DB – ArtMag, Online-Magazin Nr. 63/2010

Jerzy Olek. Media Sztuki-Annegret Soltau. Magazin Artluk Nr. 03/2010, Warschau, Polen

Sabine Kampmann. Arbeit am Generationsgefüge. Die fotografischen Körper der Annegret Soltau. In: Sabine Mehlmann, Sigrid Ruby (Hrsg.). Für Dein Alter siehst Du gut aus. Transcript Verlag, Bielefeld 2010

Gabriele Schor. DONNA: Avanguardia Femminista negli anni `70 dalla Sammlung di Vienna. Mondadori Electa S.p.A., Mailand, Italien 2010

Oriana Fox. Once more with feeling. History of feminist performances. Tate Modern, London UK 2009

Claire Simard. Touring Through 20 Years at Musée de La civilisation. Édition Fides, Canada 2009

Michael Schacht. Me, myself and I. Kunst + Unterricht, Heft 331/331, 2009

William Ganis. String Theoris: Annegret Soltau`s Transitional, Fetishistic Photocollages. Afterimages – The Journal of media arts and cultural criticism, New York, USA 2/2009

Dietrich Grünewald. Kunst entdecken. Cornelsen Verlag, Berlin 2009

Giedre Bartelt / Karlis Verpe. Fotosape. Par vacu makslinieces Annegretes Soltavas sasutajam fotografijam. Foto Kvartals, Riga, Lettland 1/2009

Marianne Pitzen. Methusa. Frauenmuseum, Bonn 2009

Harald Kimpel. Skinscapes. Die Kunst der Körperoberfläche. Jonas Verlag, Marburg 2008

Eva Haberkorn. Die Künstlerin Annegret Soltau. Archivnachrichten, Nr. 8/2, Wiesbaden 2008

Falk Schreiber. Gestochen scharf. U_mag, Das Magazin der Popkultur und Gegenwart. Bunkverlag, Hamburg 10/2008

Ute Karen Seggelke. 60 Jahre und ein bisschen weiser. 21 Frauen erzählen. Gerstenberg Verlag. Hildesheim 2008

Antonia Wunderlich. Der Philosoph und das Museum. Die Ausstellung Les Immatériaux von Jean-Francois Lyotard. Transcript Verlag. Bielefeld 2008

NGBK Berlin / Kunsthaus Dresden. Die Kunst des Alterns. Berlin/Dresden 2008

Kathryn A. Wat. Women in the Arts. The National Museum of Women in the Arts, Washington, USA, Fall 2007

Horst Merkle. 10 Jahre Galerie Merkle, Stuttgart 2007

Marianne Pitzen / Ulrike Mond. Gabriele Münter Preis, Berlin/Bonn 2007

Stefanie Dathe. Leibhaftig – Körper in der zeitgenössischen Kunst, Städtische Galerie Ravensburg, Kunstverein Konstanz 2007

Cornelia Butler. WACK! Art and the Feminist Revolution. The Museum of Contemporary Art, Los Angeles, USA 2007

Caroline Liebling. Du baiser au bebe. Foundation Claude Verdan. Lausanne, Schweiz 2006

Charlotte Martin. ….denn Kunst meint ja immer ein Sich-Preisgeben – Drei Portraits. Justus von Liebig Verlag. Darmstadt 2006

Enno Kaufhold. Annegret Soltau: Das Individuelle in der Zeit. Annäherungen an ihren Personalstil . Dokumentation des Symposiums der Tage der Fotografie. Darmstadt 2006

Tage der Fotografie Selbstsicht – Der Schritt ins Bild. Darmstadt 2006

Fritz Franz Vogel. The Cindy Shermans: inszenierte Identitäten. Fotogeschichten von 1840 bis 2005. Böhlau Verlag Köln/Weimar/Wien 2006

Friedhelm Hütte / Christina März. Mehr als das Auge fassen kann – Fotokunst aus der Sammlung Deutsche Bank. Frankfurt 2006

Hessisches Landesmuseum. (Hrsg.) Ausgewählt! Neuerwerbungen aus der Graphischen Sammlung 2000 bis 2005. Text: Mechthild Haas. Darmstadt 2006

Bruno Struif. Der SmartCard Workshop. Hrsg.: Fraunhofer Institut. Darmstadt 2006

Susanne Dungs / Heiner Ludwig. (Hrsg.) profan-sinnlich-religiös. Theologische Lektüren der Postmoderne. Peter Lang Verlag, Frankfurt a.M. 2005

Norbert Schütz / Manfred Blohm. (Hrsg.) Die Kunst. Der Körper. Das Textile. Salon-Verlag, Köln 2005

Dorothee Baer-Bogenschütz. Die Mimose und der Superstar. Informationsdienst Kunst, Nr. 332/2005

Uwe Gerber. (Hrsg.) Wahrnehmungen des Lebens. Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2004

M.Vänci Stirnemann / Fritz Franz Vogel. (Hrsg.) Flick gut – Panne, Blätz, Prothese. Kulturgeschichtliches zur Instandstellung. Jonas-Verlag, Marburg 2004

Marc Gundel. (Hrsg.) Enthüllt. Das Aktbild in der Fotokunst des 20. Jahrhunderts. Edition Braus, Heidelberg 2004

Gabriele Müller. Ich mache keine Kompromisse. Uni-Magazin Nr.2, Nürnberg 2004

Udo Kultermann. The Body of Woman: Female Pioneers of Performance Art . kunst.ee, Tallinn, Estland 2003

Hanna Kreisel-Liebermann. (Hrsg.). Biografie und Aufräumen. ZGP & Predigt Nr.4, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2003

Christa Hartnigk-Kümmel. (Hrsg.). Frauen im Orient – Frauen im Okzident. Gedok Karlsruhe 2003

S. Rieger-Goertz u.a. (Hrsg.). Arbeitsbuch Feministische Theologie (CD). Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2003

Thomas Richter. !Alterskultur? Reflexionen-Zerrbilder-Visionen. Verlag der Franckeschen Stiftungen zu Halle 2003

Tobias Hering. ZeitErfahrung. FREEYE – Magazin Nr.02. Amsterdam, NL 2003

Enno Kaufhold. Genähte Wahrheiten. PHOTONEWS Nr.2. Hamburg 2003

Kunst + Unterricht. Heft 266/267, Okt./Nov. 2002

Nils Ohlsen. Der Akt in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Wienand Verlag, Köln 2002

Peter Joch. Muster Frau. Kunsthalle Darmstadt 2002

Daniel & Geo Fuchs. Famous Eyes. Edition Reuss, München 2002

Cornelia Kemp u.a. Das zweite Gesicht. Prestel-Verlag, München 2002

Dorothea Rüb u.a. Aller Anfang. Österreichisches Museum für Volkskunde, Wien 2002

Stephan Wünsche. Vielleicht sollten Sie mit Ihrer Haut schreiben. Kunsttermine.de, Nr.1/Verlag Reiner Brouwer, Stuttgart 2001

Gudrun Jäger. Flickwerk. Emma Nr. 6/Köln 2000

Birgit Schröter-Heimbach. Ich bin Zeit und Dehnung. Deutsche Hebammenzeitschrift 9/2000

Eva Linhart. (Hrsg.) Inspektion. Artkaleidoscope Nr.2/Frankfurt/Main 1999

Andrea Limberg. Das Bild der Frau im Oeuvre aktueller Künstlerinnen – Cindy Sherman/Annegret Soltau, Universität zu Köln 1999

Frank Schulz u.a. (Hrsg.) Mensch. Kunst. Ernst Klett Verlag, Leipzig 1999

Judith Jeromene / Leslie Satin. (Hrsg.) Generativ. Journal Women & Performance. Vol.10, No.2, New York, USA 1999

Dorothee Baer-Bogenschütz. Nadel und Faden. Annegret Soltau: Foto-Vernähungen. Kunstzeitung Nr. 33/1999

Edith Sauer-Polonik. Selbst im Bilde – Zur Eigenmodellnahme der zeitgenössischen Künstlerinnen Annegret Soltau, Cindy Sherman und Mary Kelly und deren Auswirkungen auf die visuelle Repräsentation weiblicher Identität. Dissertation Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 1999

Hessisches Landesmuseum. (Hrsg.) Schriften der Hessischen Museen. Kunst in Hessen und am Mittelrhein 36+37. Text: Klaus D. Pohl. Darmstadt 1998

Gerrit Krüger. Darstellungen von Geburt in der Kunst des 20. Jahrhunderts am Beispiel von Werken Frida Kahlos, Niki de Saint Phalles und Annegret Soltau, Universität Gießen 1998

Michael Klant/Thomas Kubiak. Kunst – Fotografie. Schrödel-Verlag, Hannover 1998

Andrea Wuerth and Janice Monger. Reproducing Reproduction: Abortion Imagery in Recent Works of German Women Artists. German Politics and Society, Volume 15, Number 4, University of California, Berkeley, USA 1997

Sabine Welsch / Klaus Wolbert. (Hrsg.) Die Darmstädter Sezession 1919-1997. Die Kunst des 20. Jahrhunderts im Spiegel einer Künstlervereinigung. Institut Mathildenhöhe , Darmstadt 1997

Ulrike Lehmann. (Hrsg.) Das neue Gesicht. Kunstverein Konstanz 1997

Barbara Obermüller. Tochterbilder. Mathilde/Heft 29, Darmstadt 1997

Musée de la Civilisation. (Hrsg.) Femmes, Corps et Ame. Quebec, Canada 1996

Armand Hammer Museum of Art. (Hrsg.) Sexual Politics. Text: Anette Kubitza. Los Angeles, California, USA 1996

Ursula Konnertz u.a. (Hrsg.) Die Philosophin. Text: Sidonia Blättler. Edition diskord, Heft 13, Tübingen 1996

J.Kirschenmann / F.Schulz. (Hrsg.) Praktiken der modernen Kunst. Klett-Verlag, Stuttgart/Leipzig 1996

Ariane Grigoteit. (Hrsg.) Kunst in der Deutschen Bank Darmstadt. Text: Britta Färber. Frankfurt/Main 1996

Renate Möhrmann. (Hrsg.) Verklärt, verkitscht, vergessen. Die Mutter als ästhetische Figur. Renate Berger: Zwischen Leben und Tod. Zur Mutterimago bei Niki de St. Phalle, Ulrike Rosenbach, Mary Kelly und Annegret Soltau. Metzler-Verlag, Stuttgart/Weimar 1996

Iris Gniosdorsch. Katharsis durch Collage – Annegret Soltau. Zeitschrift für Pädagogik und Theologie. Diesterweg Verlag, Frankfurt /Main Nr.6/1995

Hans-Martin Schmidt. (Hrsg.) Grafik der Gegenwart. Kalender der Arbeiterwohlfahrt. Bonn 1995

Klaus Küster. (Hrsg.) durchröntgen. Remscheid 1995

Marianne Pitzen. (Hrsg.) Das Menschenbild in der Werbung der 90iger Jahre. Fototage im Rheinland 1995

Lajos Kereztes. (Hrsg.) FotoFuture. Text: Reinhold Mißelbeck. Nürnberg 1994

Kreis Offenbach. (Hrsg.) Ästhetik im Alter. Text: Roland Held. Offenbach 1994

Frauen Museum Bonn. Gabriele Münter Preis. Bonn 1994

Stephan Wünsche. (Hrsg.) Selbstportrait. Eislinger Kunstverein. Text: Edith Sauer-Polonik. Eislingen 1994

Gisela Ecker. Differenzen. Essays zur Weiblichkeit und Kultur. Tende-Verlag, Dülmen 1994

Reinhold Mißelbeck. Museumsreif. Profifoto, Düsseldorf Nr. 1/1994

Margit Schmidt / Sabine Schütz. (Hrsg.) Selbstlaut – autobiographische Aspekte in der Kunst von Frauen. Claus Richter Verlag, Köln 1993

Jane Kenny / Corin Bass. (Hrsg.) Beyond Chernobyl. Women respond. Envirobook, Sydney, Australien 1993

Internationale Gesellschaft für bildende Künste Bonn. (Hrsg.) Erde-Zeichen-Erde. Bonn 1993

Stephan Wünsche. (Hrsg.) Erotic?, Eislinger Kunstverein 1993

Herbert Dellwing. (Hrsg.) Collage in Deutschland 1950-1993. Kunstverein Speyer 1993

Hildegard M. Wilms. (Hrsg.) Borderlines. Deutsche Fototage Frankfurt/Main 1993

Barbara Hofmann / Reinhold Mißelbeck. (Hrsg.) Deutsche Kunst mit Fotografie. Die 90iger Jahre. Deutsche Fototage Frankfurt/Main 1993

Ulrike Brink. Das Problem der Selbstdarstellung in der künstlerischen Fotografie am Beispiel der Werke von Jürgen Klauke, Anna und Bernhard Blume und Annegret Soltau.Universität Hildesheim 1993

Gisela Staupe / Lisa Vieth. (Hrsg.) Unter anderen Umständen – Zur Geschichte der Abtreibung. Argon-Verlag, Berlin 1993

Claudia Gabriele Philipp. (Hrsg.) Metamorphoto. Renate Berger: Annegret Soltau. Der Mensch als Readymade. Jonas-Verlag, Marburg 1993

Susanne Meier-Faust. (Hrsg.) Das dritte Auge. Künstlerinnen arbeiten mit Photographie. Freiburg 1992

Neue Gesellschaft für Bildende Kunst e.V. Berlin. Perlen für die Säue. Verlag Claudia Gehrke, Tübingen 1991

Museum Bochum. (Hrsg.) GeistesGegenwart. Kultur zum Kirchentag im Ruhrgebiet 1991

Kunstverein Darmstadt . (Hrsg.) Bild-Schnitt-Bild. Text: Klaus Gallwitz. Darmstadt 1991

Katharina Bott. Der eigenen Identität auf der Spur. Religion heute Nr. 4/1990

Dietrich Zilleßen. Spiegelbilder des Menschlichen. Diesterweg-Verlag , Frankfurt/Main 1990

Dorit Marhenke. (Hrsg.) Flucht – Problemkreis seit Menschengedenken., Edition Braus, Heidelberg 1990

Claudia Richarz / Karin Bruns. Frauen-Video-Katalog. Anstiftung e.V., Hamburg 1990

Christian Rathke / E.Fuchs-Belhamri. Die Photographische Sammlung, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum, Schleswig 1989

Hans Gercke. Mit den Brüchen leben. Kunst und Kirche Nr.4/1990

Jutta Hülsewig-Johnen / Gottfried Jäger/J.A.Schmoll gen. Eisenwerth.Das Foto als autonomes Bild. Edition Cantz, Stuttgart 1989

Jörg Boström. Dokument und Erfindung. Edition Q, Berlin 1989

Roswitha Siewert. Augenstimmen. Weiland-Verlag, Lübeck 1988

Petra Olschewski. Magische Blicke: Mit den Augen der Tiere. Photographie 10/1988

Gottfried Jäger. Bildgebende Fotografie, Du-Mont Verlag 1988

Christiane Vielhaber. (Hrsg.) Augen-Blicke, Vista-Point-Verlag, Köln 1988

Petra Olschewski. Frauenbilder, Edition Stemmle, Verlag Photographie, Schaffhausen 1987

Frauen Museum Bonn. (Hrsg.) Neue Selbstbildnisse. Bonn 1987

Ingeborg Ebeling. Frauen-Kunst. Sehweisen des Weiblichen. Kunst-Dia-Serie, Köln 1987

Lothar Romain. (Hrsg.) Kunstfonds eV. Modelle einer Förderung. DuMont-Verlag, Köln 1986

Gislind Nabakowski. (Hrsg.) Video – 20 Jahre später, Kunstforum International, Bd.77/78,1985

Werner Hofmann. (Hrsg.) Eva und die Zukunft, Prestel-Verlag, München 1986

Jean-Francois Lyotard. (Hrsg.) Les Immateriaux, Centre Pompidou, Paris, Frankreich 1985

Dieter Herrmann. INFRArot, Wiesbaden, Heft 1-5, 1983-1984

Ulrich Bischoff. (Hrsg.) 1984-Im toten Winkel, Kunstverein Hamburg 1984

Staatliche Kunsthalle Berlin. (Hrsg.). Kunst und Medien, Publica-Verlag, Berlin 1984

Udo Liebelt. Nackt in der Kunst. Sprengel-Museum, Hannover 1984

Hans Gercke. Die Gezeichnete. Kunst und Kirche, 3/1984

Sigrid Feeser. Das Kunstwerk, 5/XXXVII, 1984

Gislind Nabakowski.Kunstforum International, Band 71/72, 1984

Ulrika Evers. Deutsche Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Ludwig-Schultheis-Verlag, Hamburg 1983

Barbara Claassen-Schmal (Hrsg.), Speculum. Elefanten-Press, Berlin 1983

Eva Brinkmann to Broxten. Kunst und Leben. Frauenblatt. Frankfurt/Main 1983

Wulf Herzogenrath. (Hrsg.), Videokunst in Deutschland 1963-82, Verlag Hatje, Stuttgart 1983

Norbert Tefelski. (Hrsg.), KULTuhrZwo! und KULTuhr4 (III), Berlin 1982

Hans-Joachim Müller. Künstler-Interviews, Eduard Roether Verlag, Darmstadt 1982

Guiseppe Bonini. Progresso Fotografico, Mailand, Italien, Marzo 1980

Walter E. Baumann. SHVANTZ! Xeros-X-kunst magazin Nr. 1, 2, 4 u. 5, Frankfurt a.M. 1979

Siegmar Holsten. Das Bild des Künstlers – Selbstdarstellungen, Hans-Christians-Verlag, Hamburg 1978

Georg F. Schwarzbauer. Kunstforum International, Bd. 24, 1977