PHILOSOPHISCHER SALON

October 22, 2017 15:39

Kopf grafik

Philosophischer Kunst-Salon mit Annegret Soltau:

MEIN ZENTRALES ANLIEGEN IST, KÖRPERLICHE PROZESSE IN MEINE BILDER MITEINZUBEZIEHEN, UM KÖRPER UND GEIST ALS GLEICHWERTIG ZU VER-BINDEN

29. Oktober 2017, 15 bis 18 Uhr
Die international anerkannte und vielfach ausgezeichnete Darmstädter Künstlerin Annegret Soltau beschäftigt sich seit Jahrzehnten in verschiedenen Ausdrucksformen mit anthropologischen Kernthemen. Dazu gehören zum Beispiel Körper und Leib, Biographie und Generativität, Identität und Entfremdung, Geschlechtlichkeit und Selbstwirksamkeit. Im künstlerisch bearbeiteten Selbstporträt fand sie schon früh ein zentrales Darstellungsmittel, das bei den Betrachtenden nicht selten Betroffenheit auslöst und Erkenntnisprozesse anstiftet.
Im Philosophischen Kunst-Salon wird Annegret Soltau anhand einiger eigens zusammengestellter Unikate über ihre künstlerische Entwicklung und die wichtigsten Themen ihrer Werke sprechen. Dabei wollen wir mit ihr ins Gespräch kommen und auch die gesellschaftliche Bedeutung ihrer Kunst diskutieren.

Literaturhaus Darmstadt, Kasinostr. 3, IPPh, 3. Stock bitte am Nebeneingang bei IPPh klingeln
Unkostenbeitrag: 10 Euro, inklusive Tee / Kaffee und Kuchen Ermäßigung möglich; der REGIO wird akzeptiert
Der Philosophische Salon am IPPh steht unter der Leitung von PD Dr. Ute Gahlings und Sabine Köhler.
Institut für Praxis der Philosophie e.V. (IPPh)

RADICAL FEMINISM

October 16, 2017 15:41

Fiac logo 180x150

Richard Saltoun Gallery London will present a two person stand of works by
Annegret SOLTAU and Helena ALMEIDA
at the FIAC PARIS

Two feminist artists, Helena ALMEIDA and Annegret SOLTAU each transform self-images into their artwork. By manipulating pictures of their bodies and faces, they confront issues surrounding the body, female identity, censorship and silencing.

The stand at FIAC will present important historical works by Almeida and Soltau.
Stand 1.K04 – Grand Palais, Salon Jean Perrin
19 – 22 October 2017
Stand 1.K04
 
Opening times
Thursday 19 October  12 noon – 8pm
Friday 20 October 12 noon – 8pm
Saturday 21 October 12noon – 8pm
Sunday 22 October 12noon – 8pm

 
More information about the art fair

SILBERGLANZ

September 13, 2017 15:00

Soltau 02 generativ 79v klein

Silberglanz. Von der Kunst des Alters.
29.September 2017 bis 18. Februar 2018
Landesmuseum Hannover

Kaum ein Thema ist für unsere Gesellschaft so bedeutend wie das Älterwerden.
Welche Vorstellungen mit dem Alter verbunden werden, zeigen Kunstwerke aus über
drei Jahrtausenden – vom Alten Ägypten bis in die Gegenwart.

Artists:
Coplans, John / Sherman, Cindy / Soltau, Annegret / Heisig, Bernhard / Marcks, Gerhard / Beckmann, Max / Welski, Alf / Lebeck, Robert / Garve, Theo / Kollwitz, Käthe / Corinth, Lovis / Dix, Otto / Rohlfs, Christian u.a.

ART FAIR LUGANO

September 13, 2017 14:34

Logo28062017 300x89

Richard Saltoun is pleased to announce the gallery’s inaugural participation in Wopart Art Fair in Lugano, a fair dedicated to works on paper and photography.
We hope you will join us at Stand B1 from September 14-17, where we will exhibit a collection of artists related to the gallery program.
Artists: Carlo ALFANO, Giovanni ANSELMO, Marchel DUCHAMP, GEGO, Natalia GONTCHAROVA, Bice LAZZARI, Sol LEWITT, Eliseo MATTIACCI, Ana MENDIETA, Pierre MOLINIER, Giuseppe PENONE, Francis PICABIA, Pia PIZZO, Carol RAMA, Greta SCHÖDL, Annegret SOLTAU, Francesca WOODMAN

Exhibition Centre, Via Campo Marzio, 6900 Lugano, Switzerland

NACHLESE II

August 18, 2017 13:37

Soltau 8 115011 .273 ide284 v.

NACHLESE II
Maurer-Zilioli Contemporary Arts, München
9. September – 7. Oktober 2017
Eröffnung:
Freitag, den 8. September, 18 – 21 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
Samstag 9. / Sonntag 10. September 11 – 18 Uhr
artists:
Jamie Bennett – Annette Lucks – Helga Schmidhuber – Annegret Soltau – Graziano Visintin – Annamaria Zanella